Probenwochenende im Schloss Trebnitz

Salto Chorale auf Chorfahrt in Schloss Trebnitz
Schloss Trebnitz bei Müncheberg

Singen im Schloss

Jedes Jahr, so kurz vor Beginn des Frühlings, treffen wir uns zu einem Probenwochenende im Schloss Trebnitz.

Ein solches Wochenende ist pure Sangesfreude. Insgesamt vier Mal haben wir für drei Stunden Zeit zum Experimentieren, Probieren und richtig in die Tiefe üben. Nein – nicht alle müssen Bass singen, sondern wir feilen und schleifen an den Klängen und stimmlichen Arrangements. Und bereits im Vorfeld des Wochenendes werden kleine Fragezeichen ausgeworfen, welches neue Stück unsere Antje denn dieses Mal aus der Notenmappe zaubern wird.

Weitere Highlights sind die Aufwärmübungen am Morgen, der Spaziergang in der samstäglichen Mittagspause und die abendliche Party (diesmal zum Geburtstag von Frank).

Das Schloss Trebnitz ist ein Ort für Kunst und politische Bildung. Es hat nicht nur unendliche viele Zimmer, sondern auch einen 360 qm großen Probenraum unter dem Dach, der einfach fantastisch ist. Wir fahren inzwischen schon 10 Jahre zum Probenwochenende in dieses Domizil und sind jedes Mal wieder begeistert.

jan.